de | it

„Zett“ am Sonntag

Ihre aktuelle Sonntagszeitung für Südtirol

In der „Zett“ am Sonntag erwarten Sie tagesaktuelle Nachrichten aus den Ressorts Politik, Lokales, Weltgeschehen, Wirtschaft, Kultur und Sport. Diese werden durch vertiefende Hintergrundberichte perfekt ergänzt. Interessante Interviews, Porträts und Reportagen bilden zusätzlich das Herzstück der „Zett“ – damit jeder Sonntag zum Lesetag wird. Abgerundet wird das kompakte Medienpaket mit Meinungsbeiträgen und immer aktuellen Gewinnspielen.

Als Organisator und verantwortlich für die jährliche Zett“Miss-Südtirol-Wahl finden Sie in Ihrer Südtiroler Sonntagszeitung alle aktuellen Neuigkeiten über diese spannende Wahl.

„Zett“ – Ihre Südtiroler Zeitung am Sonntag gibt’s außerdem auch bequem digital direkt auf Ihr Tablet oder Smartphone. Einfach testen und online lesen.

Werben in der „Zett“ „Zett“ online lesen Abonnieren
„Zett“ auf Facebook:
/Zett.am.Sonntag

5 Stunden

Zett - Die Zeitung am Sonntag

#throwback Vorentscheidungen Miss Südtirol Wahl 2018 - Die nächsten Vorwahlen stehen vor der Tür: 26.7. @thermemeran_termemerano und 7.9. @museion_bz #zettmiss #zettmissüdtirol #südtirol ... mehrweniger

#throwback Vorentscheidungen Miss Südtirol Wahl 2018 - Die nächsten Vorwahlen stehen vor der Tür: 26.7. @thermemeran_termemerano und 7.9. @museion_bz #zettmiss #zettmissüdtirol #südtirol

2 Tage

Zett - Die Zeitung am Sonntag

Gold, Silber und Bronze für Mühlbach!

Der Verein Karate Mühlbach hat bei der Italienmeisterschaft der FIK - Federazione Italiana Karate in Montecatini Terme so richtig abgeräumt. Das Trainerduo Stefano Del Nero und Martin Pezzei haben in ihren jeweiligen Kategorien auf eindrucksvolle Weise ihr Können unter Beweis gestellt: Del Nero wurde im Kata (Form) souverän Italienmeister, während Pezzei Vizeitalienmeister im Kumite (Kampf) wurde und Bronze im Kata holte.
Mühlbach News Mamdouh Agaybi
... mehrweniger

Zum ersten Mal hat eine Schülerin aus Südtirol die österreichische Philosophie Olympiade gewonnen. Gelungen ist dieses Kunststück Lena Wild vom Realgymnasium Bozen.
Mit einem Essay über die Befreiung von den Fesseln der abendländischen Denksysteme hat die Schülerin die Wettbewerbsjury der Philosophie-Olympiade überzeugt. Herzlichen Glückwunsch!!!

Foto: Michael Kiran Huber - mikhubphoto
... mehrweniger

Zum ersten Mal hat eine Schülerin aus Südtirol die österreichische Philosophie Olympiade gewonnen. Gelungen ist dieses Kunststück Lena Wild vom Realgymnasium Bozen.
Mit einem Essay über die Befreiung von den Fesseln der abendländischen Denksysteme hat die Schülerin die Wettbewerbsjury der Philosophie-Olympiade überzeugt. Herzlichen Glückwunsch!!!

Foto: Michael Kiran Huber - mikhubphoto

Mit weniger Plastik, dafür mit innovativem Fahrwerk: Citroën hat den C4 Cactus zukunftstauglich gemacht. Grund genug für die "Zett", den stacheligen Schnuggel mal Probe zu fahren! ... mehrweniger

auf Facebook ansehen

5 Tage

Zett - Die Zeitung am Sonntag

In der "Zett" vom 22. April 2018: +++ Bluttat in Brixen – Alle neuen Details zum Mordfall Gruber +++ Suizid auf dem Bahngleis – Die Schuldgefühle einer Lokführerin +++ NS-Euthanasie aus Südtiroler Sicht – Auf den Spuren einer grausamen Zeit +++ Gebärden im Trend – Mutter Roswitha Blaas über eine Sprache, die mehr ist als nur ein „Notfallplan“ +++ Armin Rainer hat Pfeffer – Der Pfitscher Tontechniker gewinnt den „Red-Hot-Chili-Peppers-Mix-Contest“ +++ Der HC Bozen begeistert – Der Sensations-Sieg und die Jubelfeiern von Fans und Cracks im Rückblick ... mehrweniger

In der Zett vom 22. April 2018: +++ Bluttat in Brixen – Alle neuen Details zum Mordfall Gruber +++ Suizid auf dem Bahngleis – Die Schuldgefühle einer Lokführerin +++ NS-Euthanasie aus Südtiroler Sicht – Auf den Spuren einer grausamen Zeit +++ Gebärden im Trend – Mutter Roswitha Blaas über eine Sprache, die mehr ist als nur ein „Notfallplan“ +++ Armin Rainer hat Pfeffer – Der Pfitscher Tontechniker gewinnt den „Red-Hot-Chili-Peppers-Mix-Contest“ +++ Der HC Bozen begeistert – Der Sensations-Sieg und die Jubelfeiern von Fans und Cracks im Rückblick

 

Auf Facebook kommentieren

Super liebes Zett Team... iatz kommen vielleicht noch mehr auf der Idee sich vor den Zug zu werfen.... weil der Tod ist zu 100 Prozent sicher. Nur wie es denen geht, die alles zusammenklauben können, der Geruch vom warmen Blut... das fragt niemand??? Ich dachte mal über Selbstmord wird nichts mehr geschrieben?? Oder allgemein über Morde??? Jaja alles nur gerede..

mehr ...